Die Ära der intelligenten Messetechnik

Was ist die grösste Herausforderung für Verkäufer auf Messen? Der Lärm, den die vielen Messestände verursachen, lenkt die Besucher ab. Viele Verkäufer bestätigen, dass es für Messebesucher sehr schwierig ist, das Objekt ihres Interesses zu begutachten und gleichzeitig dabei ein Gespräch zu führen. Auf Messeständen ist Marketingkommunikation offensichtlich die grösste Herausforderung, die es zu lösen gilt. Damit Aussteller ihre Markenbotschaften auf den Messedisplays schnell und reibungslos vermitteln können, müssen sie Mittel und Wege suchen, die ein Minimum an menschlichem Eingreifen und Zeit kosten, um die Messemiete rentable zu gestalten.
Die Herausforderung liegt darin, Markenbotschaften zu liefern, ohne das Messebudget zu sprengen Dazu benötigt man intelligente Messetechnik und deren smarte Integration in die Messestände. Damit kann man die Vermittlung der Messebotschaft auf ein Fenster von maximal 5 bis 7 Sekunden zuschneiden.
Wir zeigen Ihnen hier einige Kernbereiche, die den intelligenten Einsatz von Technologie durch das Messebauunternehmen erlauben.

Die Ära der intelligenten Messetechnik
Stellen Sie eine 360-Grad-Videografie für Showcase-Angebote bereit

Der Einsatz von Video-Content ist auf dem Vormarsch. Eine neue Dimension, die ein Messebauunternehmen bereitstellen kann, ist der Einsatz einer 360-Grad-Videografie. Damit werden Markenangebote nahezu „live“ erlebbar.
Die Immobilien-, Reise- und Tourismus-, Gesundheits-, Automobil- und langlebige Konsumgüterbranche setzt mit der Nutzung der 360-Grad-Videografie ihre Angebote in ein neues Umfeld und verstärkt damit die visuellen Sinneserfahrungen im sogenannten Moment of Truth. 
Der Einsatz von Technik auf Messeständen hat grosse Vorteile. Sie bietet Skalierbarkeit, reduziert den Zeit- und Arbeitsaufwand und erhöht die Qualität der Markenbotschaft umgehend für Besucher der Messen.
Solange sich die technologische Landschaft weiterentwickelt, werden sich immer mehr Messebauunternehmen auf den Einsatz smarter Techniken konzentrieren, um das Problem der Markenkommunikation auf Messen zu lösen und in kurzer Zeit maximale Wirkung zu erzielen.

Schweiz.jpg

Robotik zur Demonstration technologischer Exzellenz

Setzen Sie Robotik ein, um technologische Exzellenz zu demonstrieren und Spaß zu verbreiten. Denn Langeweile tötet Marken. Alles, was keine Aufmerksamkeit erregt, weckt auch kein Interesse oder Verlangen und stimuliert zum Handeln. Wenn es das Messebudget zulässt, sollten Sie Robotik zur Steigerung der Attraktivität Ihrer herkömmlichen Messestandfläche einsetzen. Der Einsatz eines Roboters zum Austausch mit Besuchern, zur Beantwortung von Fragen, zur Bereitstellung einer technischen Präsentation oder einer Produktdemo kann ein interessantes Marketingexperiment für ein professionelles Publikum sein. 

Setzen Sie auf Touchsceens

Konventionelles Messe-Marketing umfasst Werbemassnahmen, die Informationen durch Headlines von Markenbotschaften, Messestände und beste Messedisplays verbreiten. Mit dem Aufkommen der Touchscreen-Technologie ist es möglich, dass die Besucher mit der Marke kommunizieren und gleichberechtigt am Messegeschehen teilnehmen können. Stellen Sie Touchscreen-Walls bereit, die interaktiv sind und es den Besuchern ermöglichen, die Überschriften der interessanten Markenbotschaften anzuklicken und sich mit den Inhalten zu verlinken. Zum Beispiel könnten Besucher auf Links klicken, Bilder von Produkten drehen und Videos ansehen, um einen besseren Einblick in die Markenwelt zu erhalten.

Stellen Sie ein Low Dezibel Surround Sound-Heimkino für die Projektmusik bereit

Abgesehen von visuellen Sinneserfahrungen gewährleistet der Einsatz von Musik ein nahtloses Marken-Messaging. Spielen Sie den Marken-Jingle im Hintergrund kontinuierlich in einem niedrigen Dezibel-Bereich ab. Wenn möglich, sollten Sie den gleichen Jingle auf der Website des Unternehmens schon lange vor der Messe präsentieren. Über unterschiedliche Touchpoints des Messestandes, des Internets und des Mobiltelefons soll der Kunde stets über eine Schnittstelle zur Marke verfügen und die Marke dank des Jingles in Erinnerung behalten.

Kommunikations.jpg 

Kündigen Sie Ihre Markenpräsenz mit einer digitalen Signalisierung an

Die Herausforderung für alle Messeteilnehmer, besteht darin, sich den Besuchern zu präsentieren. In jüngster Zeit haben Unternehmen, die an den grössten Messen in den Vereinigten Staaten teilnehmen, die Marketingkommunikation durch den Einsatz von digitalen Signalisierungen neu erfunden. Eine digitale Signalisierung bietet mehrere Vorteile gegenüber den herkömmlichen Print Signalisierungen. Eine digitale Signalisierung sorgt für eine deutlich stärkere visuelle Wirkung bei den Besuchern, ist auf einen Blick aus der Ferne zu erkennen und ermöglicht aufgrund der höheren Lichtstärke einen höheren Wiedererkennungswert der Marke.
Teilen Sie die Idee der digitalen Signalisierung Ihrem Messebauunternehmen mit, damit dieses Konzept in die Messeplanung einläuft.

Vertrauen Sie uns!

Ich versichere Ihnen einen stressfreien
Messeauftritt

Dirk-Zieling-CH.jpg

Interessiert an einer Messebeteiligung?

Wir haben stets spannende und aktuelle tipps zum messebau und messestand. Rufen sie uns an: +41 52 396 53 53

Auf der Suche nach innovativen Messeständen?

Mehr als 900 Messestand Design Ideen, inklusive Preis zum Kauf oder zur Miete für Ihren nächsten Messeauftritt.

Ihr neuer Messestand

Auf der Suche nach einem innovativen Messestand?

Lassen uns Ihre Frage wissen und wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden!

Benötigen Sie Änderungen? Geben Sie uns mehr Einzelheiten und wir erstellen ein personalisiertes Design für Sie.

Auf der Suche nach einem neuen Look oder Design für Ihren Messestand? Geben Sie uns mehr Details und erhalten Sie ein kostenloses Design.

Meine Messestand Ideen
Meine Messestand Ideen
Rufen Sie mich bitte Zurück
Vereinbaren Sie einen Termin
: