Mit Virtual Reality das Besuchserlebnis auf ein neues Niveau heben

Es ist für jedes Unternehmen eine grosse Herausforderung, dass sich Messebesucher an die Markeninhalte erinnern, mit denen sie auf der Messe konfrontiert wurden. Leider ist der menschliche Geist auf Bewegung und nicht auf Stillstand konditioniert. Zum anderen wird er durch die vielen Geräusche und Gespräche abgelenkt. Und wenn dann noch ein standardisierter Messestand gewählt wurde, fällt die Markenbotschaft unterhalb des Erinnerungsradars.

Die kognitive Unfähigkeit von Messebesuchern, sich an Markeninhalte zu erinnern

Es ist Tatsache, dass sich die Besucher zwar auf die Markenbotschaften physischer Produkte konzentrieren, aber sich faktisch durch eine Fragmentierung der Aufmerksamkeit nicht mehr daran erinnern können. Aus der Perspektive von Ausstellern, die an Messen teilnehmen, führt diese Unfähigkeit der Besucher, Markeninhalte in ihren Köpfen zu behalten, zu folgenden Herausforderungen:

  • verlorene Chancen bei der Lead-Generierung
  • eingeschränkte Verkaufschancen
  • reduzierte Empfehlungen 
  • weniger Besucheranfragen

Die Ursache des „Gedächtnisverlustes“ der Messebesucher und die damit verbundenen reduzierten Wertschöpfungsmöglichkeiten ist ein Mangel an „Benutzererlebnissen“. Solange Besucher sich nicht in Anwender verwandeln, wird die Unfähigkeit, sich an Markenbotschaften zu erinnern, zu einem echten Problem für die Aussteller.

Virtuelle Realität und die symbolischen Systeme der Anwendererfahrung

Um den Besuchern die Chance zur Anwendererfahrung einzuräumen, benötigen Sie ein Messestanddesign, das es Ihnen ermöglicht, die Lücke zwischen dem Zugang zu den Markeninhalten mit dem praktischen Produkterlebnis zu schliessen. An dieser Stelle kann VR ihre Stärken voll ausspielen.
Der Einsatz von Virtual-Reality-Technologieplattformen auf einem kreativen Messestand ermöglicht es dem Anwender, von der physischen auf die digitale Ebene umzusteigen. Sie eröffnet ihm die Möglichkeit, sich intensiv mit der reinen Produkterfahrung auseinanderzusetzen, weil der Geräuschpegel und die Hektik im Hintergrund vollständig eliminiert werden.
Mit dieser Messestandidee kann die Marke durch ein Angebot virtueller Realitäten psychologisch näher an den Interessenten gebracht werden – wenn auch nur für einen kurzen Zeitraum!

Schweiz.jpg

Was Sie bei der Bereitstellung von VR in Messeständen berücksichtigen sollten

Der Einsatz von Virtual Reality gehört aktuell zweifelsohne zu den besten Messestandideen für Aussteller, um die Anwendererfahrung zu steigern. Um daraus einen echten Mehrwert zu generieren, sollten folgende Aspekte berücksichtigt werden:

  • Die VR-Show sollte fünf Minuten nicht überschreiten

Der Einsatz von VR sollte Besucher animieren, Ihren Messebau zu besuchen. Deshalb sollten Sie das Publikum motivieren und ihm ein interaktives Umfeld anbieten. Die einzelne VR-Show sollte weniger als fünf Minuten beanspruchen. Kündigen Sie die jeweiligen Showtermine stets auf einer Tafel an. So können Sie das Standpersonal sowie die Zeitspanne für Anwenderfragen einplanen. 

  • Entscheiden Sie sich für einen Messestand-Designer

Der Einsatz von VR erfordert Expertenwissen beim Entwurf des Messestanddesigns, des Grundrisses, dem bebauten Bereich für die VR-Durchführung sowie der Bereitstellung einer physischen Umgebung, die mit der VR-Plattform synchronisiert werden muss. Suchen Sie sich einen Messestanddesigner, der über Erfahrungen mit VR-fähigen Messeständen verfügt. 

VR-Tech-Plattformen und -Gadgets sind teuer und benötigen eine effiziente Handhabung sowie logistische Unterstützung. Es empfiehlt sich, einen Anbieter von VR-Tech nach einer umfassenden Marktforschung zu berücksichtigen.

  • Berücksichtigen Sie alle Sinne 

Bei VR geht es nicht nur um ein Simulationsvideo, sondern auch um das Hörerlebnis. Gehen Sie keine Kompromisse bei der Soundkomponente ein. Lassen Sie sich vom Messestanddesigner den Messestand konstruieren, der den Besuchern die optimale Klangqualität bietet.

  • Bieten Sie den Besuchern Sitzplätze 

Es soll eine VR-Show sein. Auch deshalb sollten Sie einen Grundriss entwickeln, der sowohl den Anwender als auch den Besuchern Sitzplatzmöglichkeiten anbietet. Arrangieren Sie die Sitzgelegenheiten so, dass sich die Besucher am Messestand niederlassen und die Anwendererfahrung miterleben können. Stellen Sie einen zusätzlichen Monitor bereit, auf den übertragen wird, was der VR-Anwender gerade erlebt. 

  • Bieten Sie Hangouts mit Mitarbeitern 

Angesichts der Tatsache, dass Messen den Abstand zu den Besuchern optimal verringern, ist es möglich, VR-Hangout-Sitzungen mit Back-Office-Mitarbeitern in einem simulierten Szenario durchzuführen. So können die Besucher mit den Menschen hinter der Marke interagieren und erhalten einen transparenten Einblick in die Unternehmenskultur der Marke.

  • Diskutieren Sie mit Remote-Teilnehmern über die VR-Erfahrung

Die Messeteilnahme von externen Besuchern kann über VR realisiert werden. Eine VR-Präsentation räumt Remote-Anwendern die Option ein, virtuell den Messestand auf der Website des Unternehmens zu besuchen oder sich über soziale Medien dort einzufinden. Das bietet sich speziell für PR-Maßnahmen, Medienkooperationen oder ähnliche Aktionen an, um den Websitetraffic zu intensivieren oder Leads zu synchronisieren. 
Wenn sie es den Besuchern ermöglichen, die Grenzen der physischen Erfahrung zu überschreiten und in eine digitale Umgebung mit virtueller Realität einzusteigen, können Sie ihnen genau das anbieten, was in der Vergangenheit fehlte - ein echtes Anwendererlebnis. Menschen vergessen, was sie lesen, hören und sehen - aber nicht, was sie erfahren.

Vertrauen Sie uns!

Ich versichere Ihnen einen stressfreien
Messeauftritt

Dirk-Zieling-CH.jpg

Interessiert an einer Messebeteiligung?

Wir haben stets spannende und aktuelle tipps zum messebau und messestand. Rufen sie uns an: +41 52 396 53 53

Auf der Suche nach innovativen Messeständen?

Mehr als 900 Messestand Design Ideen, inklusive Preis zum Kauf oder zur Miete für Ihren nächsten Messeauftritt.

Ihr neuer Messestand

Auf der Suche nach einem innovativen Messestand?

Lassen uns Ihre Frage wissen und wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden!

Benötigen Sie Änderungen? Geben Sie uns mehr Einzelheiten und wir erstellen ein personalisiertes Design für Sie.

Auf der Suche nach einem neuen Look oder Design für Ihren Messestand? Geben Sie uns mehr Details und erhalten Sie ein kostenloses Design.

Meine Messestand Ideen
Meine Messestand Ideen
Rufen Sie mich bitte Zurück
Vereinbaren Sie einen Termin
: