Expo Exhibition Stands

Datenschutz

Datenschutz und Datensicherheit für Kunden und Nutzer haben für die Expo Display Service GmbH konzernweit eine hohe Priorität. Deshalb ist uns auch der Schutz personenbezogener Daten während aller Geschäftsprozesse sehr wichtig.

Diese Erklärung zum Datenschutz erläutert, welche Informationen wir bei Expo Display Service GmbH - während Ihres Besuchs auf unseren Websites - erfassen und wie diese Informationen genutzt werden. Sie gilt jedoch nicht für Websites von Unternehmen, die nicht zum Konzern gehören, auch wenn diese externen Websites einen Link zu dieser oder einer anderen Website von Unternehmen der Expo Display Service GmbH haben. Sollten Sie Informationen über die Erfassung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten bei bestimmten Unternehmen des Konzerns wünschen, wenden Sie sich bitte direkt an diese Gesellschaften oder nutzen unser Kontakt-Formular.

Erfassung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Wenn Sie unsere Websites besuchen, verzeichnet unser Web-Server zum Zweck der Systemsicherheit temporär den Domain-Namen oder die IP-Adresse des anfragenden Rechners sowie das Zugriffsdatum, die Dateianfrage des Client (Dateiname und URL), den HTTP Antwort-Code und die Website, von der aus Sie uns besuchen sowie die Anzahl der im Rahmen der Verbindung transferierten Bytes. Unter Umständen speichern wir einige Informationen in Form so genannter "Cookies" auf Ihrem PC, damit wir unsere Website nach Ihren Präferenzen optimieren können. Darüber hinausgehende personenbezogene Daten wie Name, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nicht erfasst, es sei denn, diese Angaben werden von Ihnen freiwillig gemacht, zum Beispiel im Rahmen einer Online-Bestellung für ein Produkt oder eine Dienstleistung, einer Umfrage, eines Wettbewerbs oder einer Informationsanfrage. Personenbezogene Daten, die während eines Besuchs auf Websites von Unternehmen Expo Display Service GmbH erfasst werden, werden ausschließlich nach den rechtlichen Vorschriften des Landes verarbeitet, in welchem die betreffende Gesellschaft ihren Sitz hat.

Entscheidungsfreiheit des Kunden

Expo Display Service GmbH nimmt gerne Kontakt mit Kunden auf, um über Angebote und Neuigkeiten bei Produkten und Dienstleistungen zu informieren. Wenn Sie sich auf unseren Websites registrieren lassen oder Dienste und Produkte bestellen, werden wir Sie bitten, uns anzugeben, ob Sie direkte Werbemitteilungen erhalten möchten. Selbstverständlich erhalten Sie als Kunde der Expo Display Service auch unabhängig von dieser Einwilligung weiterhin die notwendigen Informationen über wichtige Änderungen im Zusammenhang mit bestehenden Dienstleistungsverträgen (z.B. Tarifänderungen).

Datenkontrolle bei den eingesetzten Social Media Plugins

Einige der Expo Display Service Angebotseiten enthalten Buttons von Social Media Netzwerken, mit dem Sie Ihren Freunden und Bekannten die Angebote der Expo Display Service empfehlen können. Damit die volle Datenkontrolle bei Ihnen liegt, zeigen wir beim Laden der Seite an Stelle der tatsächlichen Social Plugins ausgegraute Bilder der jeweiligen Funktionen (Facebook-Like-Button, Google +1, Twitter-Button) an. Erst mit einem Klick auf das Häkchen neben den Bildern wird der Datenaustausch durch das Laden des jeweiligen Social Plugins mit der Webseite aktiviert. Wenn Sie mit Ihrem Klick ein Plugin aktivieren, können folgende Daten an die Seitenbetreiber übermittelt werden:

  • IP-Adresse
  • Browserinformationen und Betriebssystem
  • Bildschirmauflösung
  • Installierte Browser-Plugins wie Adobe Flash Player
  • Herkunft der Besucher, wenn Sie einem Link gefolgt sind (Referrer)
  • URL der aktuellen Seite

Sie können die Einwilligung zur Anzeige der Social Plugins auf dieser Seite mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Beim nächsten Seitenaufruf wird dann erneut ein ausgegrautes Bild anstelle des aktiven Social Plugins gezeigt und es werden keine Daten mehr übermittelt.

Conversion Tracking

Diese Webseite nutzt das Google Conversion Tracking. Dabei wird von Google AdWords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt, sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten der Webseite des AdWords-Kunden und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und der Kunde erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Adwords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Webseiten von AdWords-Kunden verfolgt werden. Die mit Hilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die AdWords-Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie auch das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Sie können Cookies für Conversion-Tracking auch deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleadservices.com" blockiert werden.

Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Schutz Ihrer personenbezogenen Daten

Auf dieser Website wurde zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten die IP-Anonymisierung für Google Analytics aktiviert. Bei aktivierter IP-Anonymisierung wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt, bevor sie an einen Server übermittelt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sollten wir über weitere personenbezogene Daten unserer Website-Nutzer verfügen, werden wir diese nicht mit Website-Tracking-Daten oder weiteren nicht-personenbezogenen Daten zusammenführen.

Deaktivierung des Website-Trackings durch Website-Nutzer

Sie können die Speicherung aller Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser und anderer Websites vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Übermittlung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Nutzung der Werbefunktionen von Google Analytics

Auf dieser Website werden, neben der Standardkonfiguration von Google Analytics, auch Funktionen von Google Analytics eingesetzt, die interessenbezogene Werbung und Werbung anhand des Surfverhaltens von Nutzern unterstützen. Google Analytics verwendet hierbei ein Drittanbieter-Cookie von DoubleClick, um Daten über das Surfverhalten von Nutzern auf verschiedenen Websites auszuwerten. Mithilfe dieser Daten können statistische Aussagen über demographische Daten und Interessengebiete von Website-Nutzern getroffen werden.

Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass wir keine Daten über einzelne Nutzer einsehen können und die statistischen Daten, die wir verwenden, nicht auf bestimmte Nutzer zurückführen können.

Einige unserer Website-Besucher werden nach ihrem Besuch unsere Werbeanzeigen auf anderen Websites angezeigt bekommen. Diese Form der Anzeigenschaltung bezeichnet man als Remarketing oder Retargeting. Wenn Sie der Schaltung dieser Anzeigen widersprechen möchten, empfehlen wir Ihnen, eine der oben aufgeführten Möglichkeiten zur Deaktivierung des Website-Trackings durch Website-Nutzer anzuwenden. Google bietet Ihnen zudem die Möglichkeit, Cookies für Anzeigenvorgaben selbst zu steuern: http://www.google.de/intl/de/policies/technologies/ads/.

Informationsfreiheit

Auf schriftliche Anfrage werden Sie von den jeweiligen Unternehmen Expo Display Service darüber informiert, welche Daten wir über Ihre Person (z.B. Name, Adresse) gespeichert haben.

Sicherheit

Zum Schutz Ihrer bei uns vorgehaltenen personenbezogenen Daten vor unberechtigtem Zugriff und Missbrauch haben wir umfangreiche technische und betriebliche Sicherheitsvorkehrungen getroffen. Unsere Sicherheitsverfahren werden regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst.

Kontakt

Sollten Sie wünschen, dass Daten korrigiert oder gelöscht werden, anderweitige Fragen oder auch Anregungen zum Datenschutz haben, nutzen Sie bitte unser Kontakt-Formular.

Messestand Konfigurator

Auf der Suche nach einem innovativen Messestand Design?

Mehr als 500 Messestand Design Ideen, Inklusive Preis zum Kauf oder zur Miete für Ihren nächsten Messeauftritt

Ihr neuer Messestand
Messestand anfragen

Auf der Suche nach einem innovativen Messestand